Frühjahrsputz

 

Der Winter geht zu Ende, die ersten Sonnenstrahlen zeigen sich und locken viele Menschen wieder nach draußen. Der Frühling kommt. Neben Sonne und Frühlingsgefühlen gehört auch der Frühjahrsputz für die meisten Menschen zum Frühling dazu. Die Grundreinigung nach dem Winter ist mittlerweile für viele eine Tradition. Es ist die perfekte Zeit, sich von alten Sachen zu trennen und die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Doch nicht nur die Wohnung sollte geputzt werden, sondern auch Ihre Küche benötigt besondere Aufmerksamkeit. Bringen Sie Ihre Messer und Ihr Kochgeschirr auf Vordermann und schaffen Sie Ordnung in der Küche.


Tipps

 

1. Aussortieren

Welche Küchenutensilien wurden schon längere Zeit  nicht mehr genutzt und stehen nur noch im Schrank? Entsorgen Sie diese.

2. Mehr Platz auf der Arbeitsplatte

Kochen macht richtig Spaß – wenn Sie genug Platz haben. Genug Platz, sich auszubreiten, genug Platz, die Zutaten zu verstreuen. Dafür muss alles weggeräumt werden, was nicht täglich benötigt wird.

3. Küchenutensilien zusammenfassen

Was zusammen genutzt wird, sollte auch zusammen gelagert werden. So können zum Beispiel alle Backutensilien zusammen gefasst werden oder auch diverse Küchenhelfer. Hierfür eignet sich hervorragend der Küchenutensilienhalter von STAUB.

4. Wichtiges nach Vorne

Regelmäßig genutzte Küchenutensilien sollten weit vorne in Schrank stehen, so dass diese immer griffbereit sind.

5. Ordnung in der Vorratskammer

Auch die Vorratskammer sollte auf Vordermann gebracht werden. Nicht mehr gute Lebensmittel sollten entfernt und die haltbaren Lebensmittel gut aufbewahrt werden. Hierfür eignen sich ideal die Aufbewahrungsbehälter von STAUB.  

 

 

6. Messer auf Vordermann bringen

Auch ein gutes Messer verliert mit der Zeit an Schärfe. Aber es ist einfach, ein Messer nachzuschärfen, wenn man das richtige Werkzeug hat und dessen richtige Anwendung kennt. Sehen Sie selbst, wie einfach Wetzstahl, Wetzstein und Messerschärfer anzuwenden - zum Messer schärfen.

7. Messer richtig aufbewahren

Damit Kinder nicht aus Versehen das scharfe Werkzeug zu fassen kriegen, bietet sich ein Messerblock an, der in sicherer Entfernung zu neugierigen Kinderhänden platziert wird. Die Klingen werden hierin sicher verwahrt, vor Beschädigungen geschützt und bleiben so länger scharf und außerdem sind Messerblöcke mit ihren wunderbaren Formen und dem modernen Design ein toller Hingucker in der Küche.

8. Kochgeschirr auf Vordermann bringen

Bei hartnäckigen Verkrustungen hilft Wasser allein nicht. Dann kann man sich mit Backpulver behelfen, denn dies hilft gegen Verkrustungen. Streuen Sie ein wenig Backpulver auf den angebrannten Topfboden und geben Sie dann etwas Wasser darüber. Anschließend wird der Topf kurz erhitzt. Nach etwa einer Stunde Einwirkzeit lässt sich die Kruste mühelos ablösen. Ein weiterer Tipp: Mit Essig wird der Topf wieder schön blank. Mischen Sie Wasser und Essig im Verhältnis drei zu eins und lassen Sie dieses Essigwasser so lange im angebrannten Topf köcheln, bis sich die Kochrückstände von selbst lösen.  


Messer


Pflegehinweise Messer


Pflegehinweise Kochgeschirr

 

Damit Sie lange Freude an Ihrem Kochgeschirr und Pfannen haben, lesen Sie bitte vor Benutzung die folgenden Anwendungs- und Pflegehinweise.

 

Pflegehinweise Kochgeschirr

Gebrauchs- und Pflegehinweise ZWILLING Kochgeschirr

Mehr erfahren
Für ein optimales Bratergebnis:

Gebrauchs- und Pflegehinweise ZWILLING Pfannen

Mehr erfahren
Boeuf Bourguignon

Gebrauchs- und Pflegehinweise STAUB Kochgeschirr

Mehr erfahren
Wischen

Gebrauchs- und Pflegehinweise Ballarini Kochgeschirr

Mehr erfahren

Gebrauchs- und Pflegehinweise Bestecke


Edelstahlseife


Angebote


Weitere interessante Themen

Finden Sie hier!

Was muss beachtet werden?

Das richtige Messer für den perfekten Schnitt

Mehr erfahren
Pflegehinweise Kochgeschirr

Woran erkennt man ein gutes Kochgeschirr?

Zum Ratgeber
Messer schärfen - aber richtig

Die richtige Schneidtechnik

Mehr erfahren
Woran erkennt man ein gutes Besteck?

Woran erkennt man ein gutes Besteck?

Zum Ratgeber