MIYABI Shotoh MIYABI 5000MCD 34381-141-0 309,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

lieferbar

In den Warenkorb
Beschreibung

Japanische Messer sind nicht nur überaus scharf, sie sind auch optisch ansprechende Küchenwerkzeuge, die auf keinen Fall in Ihrer Messerkollektion fehlen sollten. Das Shotoh aus der Serie 5000 MCD von MIYABI schneidet mit seiner 14 cm langen scharfen Klinge Wurst, Käse und Gemüse in perfekte Scheiben. Aber auch Fleisch und Fisch lassen sich mit dem MIYABI 5000 MCD Shotoh in kleine Stücke zerteilen. Das Messer besteht aus einem hochwertigen MicroCarbide-Pulverstahl MC63-Kern, der von 100 Lagen Stahl umgeben ist. Dadurch entsteht auf jeder Klinge ein individuelles „Flower-Damastmuster“. Jedes Shotoh wird in Seki, Japan, mit dem klassischen Honbazuke-Abzug geschärft, was zu einer besonderen Schärfe führt, die mühelos durch das Schneidgut gleitet. Zusätzlich wurde die CRYODUR Klinge in dem speziell entwickelten Verfahren gehärtet. Neben der einzigartig gemusterten Klinge ist auch der Griff aus bester Masur-Birke ein optisches Highlight: Nicht nur die Maserung ist ein Hingucker – der Look des Holzgriffes wird abgerundet durch einen edlen Mosaik-Pin.

  • Geeignet zum Zerkleinern von Gemüse, Kräutern, Fisch und Fleisch
  • Besonders scharfe Klinge
  • Hergestellt in Japan
Abmessungen
Klingenlänge:130 mm
EAN: 4009839408601
Über MIYABI

Die Marke Miyabi mit ihrem Statement „The Beauty of Sharpness“ spiegelt Werte wider, die in der japanischen Kultur besonders hoch geschätzt werden. Sie steht für Reinheit, Anmut und Eleganz. Die Messer von Miyabi vereinen Schönheit und außergewöhnliche Schärfe zugleich. Sie folgen damit der uralten Tradition der Meister, die einst die besten japanischen Schwerter gefertigt haben. Miyabi Messer sind authentisch. Sie werden von Japanern entworfen und in ZWILLING eigenen Fabriken in Japan hergestellt.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beantworten Ihre Frage gerne.

Jetzt fragen

Nach oben