Schleifservice

Der Schleifservice von ZWILLING

Nur mit einem scharfen Messer lässt es sich in der Küche ordentlich arbeiten. Aber auch das beste Messer nutzt sich mit jedem Schnitt etwas ab und muss deswegen regelmäßig nachgeschärft werden. Mit dem Online Schleifservice von ZWILLING können Sie Ihre Messer ganz einfach in unserem Werk in Solingen nachschärfen lassen. Der Schleifservice ist für Klingen der Marken ZWILLING J.A. Henckels, MIYABI, Kramer by ZWILLING, BALLARINI und BSF verfügbar und sowohl für europäische als auch japanische Abzüge geeignet - ausgenommen sind Scheren und Messer mit Wellenschliff.

>>> Bestellen Sie jetzt den Schleifservice <<<

Schärfe macht den Unterschied - Aber warum und wann genau sollte ich mein Messer schleifen lassen?

 

  • Wann müssen meine Messer geschliffen werden?

Wenn die Wate des Messers verrundet ist und es keinen erkennbaren Keil mehr an der Schneide gibt, spricht man von einem stumpfen Messer. Dieses Messer kann auch nicht mehr effektiv mit einem Wetzstahl nachgeschärft werden, sondern benötigt einen neuen Schliff. Hierbei wird in der Regel auf beiden Seiten der Schneide Material abgetragen und eine neue, feine Wate geformt.

  • Warum wird ein Messer stumpf?

Die Wate des Messers wird sehr dünn ausgearbeitet. Je dünner diese hauchfeine Spitze geschliffen ist, desto leichter kann sie sich verbiegen oder abbrechen. Bei einer normalen Schneidbewegung trifft die Klinge nicht immer im optimalen Winkel auf das Schneidgut. Dadurch verformt sich die Wate. Ein weiterer Grund für das Abstumpfen der Messer ist die Beschädigung der Struktur des Stahls durch Säuren und Salze.&nbsp; Nach und nach wird hierbei die Stabilität des Messers beeinträchtigt und die Oberfläche wird rauer. Eine raue Oberfläche bedeutet gleichzeitig auch mehr Angriffsfläche für angreifende Stoffe und die Korrosion des Messers wird beschleunigt. Wir empfehlen außerdem die richtige Schneidunterlage wie z.B. aus Holz oder Kunststoff. Material aus Glas, Granit etc. können unter Umständen die Klinge beschädigen und auch diese Verformung kann das Messer nicht mehr keilförmig durch das Schneidgut gleiten.

 

 

  • Wie kann ich die Schärfe meines Messers möglichst lange erhalten?

Bei regelmäßigem Gebrauch ist die wöchentliche Nutzung eines Wetzstabes empfehlenswert.&nbsp; Bei guter Pflege kann die Grundschärfe besonders lange erhalten bleiben. Wenn der Wetzstab allerdings keine Wirkung mehr zeigt, sollte ein neuer Grundschliff gemacht werden.

  • Was kann ich tun, wenn meine Messer stumpf geworden sind?

Sie können mit den Wetzsteinen von ZWILLING und Miyabi Ihre Messer selber nachschärfen, hierfür ist aber ein wenig Übung erforderlich. Eine andere Möglichkeit ist unserer neuer Schleifservice: Sie können diesen ganz einfach über unseren Online Shop bestellen und Ihre Messer dann zu unserem Werk nach Solingen schicken. Dort werden Ihre Messer von unserem erfahrenen Schleifer geschliffen.

  • Kann ich Messer von Fremdmarken über den Schleifservice nachschleifen lassen?

Dies ist leider nicht möglich. Nur Messer unserer eigenen Marken können geschliffen werden. Dies beinhaltet: ZWILLING J.A. Henckels, Miyabi, Kramer by ZWILLING und BSF.

 

 

 


So bestellen Sie den Schleifservice

 

  • Den Schleifservice finden Sie im Online Shop als regulären Artikel: Sie möchten drei Messer nachschleifen lassen? Dann erhöhen Sie die Menge des Artikels auf 3 Stück.
  • Den Schleifservice mit der gewünschten Menge in den Warenkorb legen und den gewohnten Bestellprozess durchlaufen.
  • Nach Eingang der Bestellung erhalten Sie eine Bestelleingangsbestätigung mit einer entsprechenden Bestellnummer.
  • Dann erhalten Sie per E-Mail ein Versandetikett zum Ausdrucken sowie eine kurze Packanleitung, wie Sie Ihre Messer sicher verpacken sollten. Es werden pro Bestellung 7,95 € Versandkosten berechnet, somit sind Hin- und Rückversand abgesichert.

 

 

  • Wenn Ihre Messer in unserem Werk in Solingen ankommen, erhalten Sie eine Eingangbestätigung.
  • Dann werden Ihre Messer von unserem Schleifer geschliffen.
  • Sobald Ihre Messer wieder zu Ihnen unterwegs sind, erhalten Sie auch hierüber Nachricht. Somit sind Sie zu jeder Zeit über den Verbleib Ihrer Messer informiert.
  • Sollte Ihre Bestellung auch noch andere Artikel beinhalten, werden diese Artikel sofort verschickt.

 

Der Ablauf im Werk


Der japanische Honbazuke Abzug



Schleifer: ein Beruf

Das schönste Messer ist nicht schön, wenn es nicht schneidet. Der letzte Schliff ist entscheidend.