Geschmorte Möhrchen

Es gibt Gerichte bei denen man sich immer wieder wundert wieso diese so bekannte Zutat auf einmal so raffiniert schmeckt: Man nehme ein Möhrchen...


Zutaten

 

  • 800 g junge Möhren
  • 1 Bio-Orange
  • 1 El Korianderkörner, etwas zerstoßen
  • insgesamt 5 El Olivenöl
  • 1 EL Zucker
  • l00 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

 

Möhren putzen, schälen und der länge nach halbieren. Von der Orange die Schale dünn herunter schneiden, Orange halbieren und den Saft auspressen.

Möhren zusammen mit Orangenschale und Korianderkörner in 2 El heißem Olivenöl etwa 2 min. andünsten. Dann mit Zucker bestreuen und die Möhrchen damit leicht karamellisieren.

Das Ganze mit Brühe und Orangensaft ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 12 Minuten weich schmoren.

Unter die weich geschmorten Möhrchen das restliche Olivenöl schwenken und mit Salz, Pfeffer würzig abschmecken.