Herzhaftes Frühlingsomelett mit Erbsen und Minze

Zutaten für 4 Portionen

Zubereitungszeit: 40 Minuten, Schwierigkeitsgrad: einfach

  • 6 Eier
  • 200 ml Milch
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Babyspinatblätter
  • 10 Kirschtomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • Muskat
  • 120 g frische, junge Erbsen
  • 150 g Ricotta
  • ½ Bund frische Minze

 


Zubereitung

 

Eier, Milch, Salz und Pfeffer verrühren.

Spinatblätter waschen und abtropfen lassen.

Kirschtomaten waschen und halbieren.

Die Spinatblätter in einer hitzebeständigen Pfanne in 1 EL Olivenöl 3 Minuten anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, beiseite stellen.

In dieser Pfanne in 1 EL heißem Olivenöl 3 Minuten die Erbsen anschwitzen, Tomaten dazugeben und mit der Eiermilch auffüllen. Spinat und Ricotta unterrühren, 5 Minuten stocken lassen. Im Backofen mit der Grillfunktion 5 – 10 Minuten zu Ende garen.

Mit frischen Minzeblättern bestreuen und servieren.

 


Weitere leckere Rezepte zum nachkochen

Finden Sie hier!

 

Bergische Teigtasche mit Kürbisfüllung

Bergische Teigtasche

Zum Rezept
KÄFER Feinkost Rezept - Waldpilzschmarrn und Bohnensalat mit Haselnusspesto

KÄFER Feinkost Rezept - Waldpilzschmarrn und Bohnensalat mit Haselnusspesto

Zum Rezept
Ziegenkäse im Mangold

Ziegenkäse im Mangold

Zum Rezept

Hier finden Sie alle Rezepte auf einen Blick

Zur Gesamtübersicht