Rezept Orange-Five-Spice-Turkey

Orange-Five-Spice-Turkey


Zutaten

Für 4 Personen

  • 4–6 Zweige Rosmarin
  • 3 Bio-Orangen
  • 65 ml Sonnenblumenöl
  • Salz
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 4 TL 5-Spice Gewürz
  • 1 Pute (etwa 4 kg), küchenfertig
  • 800 g vorwiegend festkochende
  • Kartoffeln
  • 3 EL Walnussöl
  • 3–4 Knoblauchzehen
  • 2 EL brauner Zucker

Zubereitung

 

Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln von den Stielen zupfen. Die Orangen waschen, trocken tupfen, halbieren und in Scheiben schneiden. Rosmarin und Orangenscheiben in einer Schüssel mischen. Das Sonnenblumenöl mit 2 TL Salz, Paprikapulver und 5-Spice Gewürzmischung verquirlen. Die Pute waschen und trocken tupfen. 3/4 der Rosmarin- Orangen Mischung in die Öffnung der Pute geben und mit Zahnstochern verschließen.

Das Fleisch rundherum mit einem Teil der 5-Spice-Marinade einpinseln. Den Backofen auf 175 °C vorheizen und die Pute mit der Brust nach oben in einen entsprechend großen Bräter legen. Auf die mittlere Schiene im Backofen schieben und 2,5 Stunden braten.

Während des Bratens immer wieder mit der restlichen 5-Spice-Marinade einpinseln.  

 

In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten blanchieren. Herausnehmen und ausdampfen lassen.

Den Knoblauch mit dem Messerrücken andrücken. Die Kartoffel zusammen mit Walnussöl und dem Knoblauch in eine Schüssel geben und mit der restlichen Orangen-Rosmarin Mischung vermengen. Mit braunem Zucker bestreuen und salzen. 45 Minuten vor Ende der Garzeit die Kartoffelmischung zu der Pute in den Bräter geben und mit schmoren lassen.

Nach der Garzeit mit einer Fleischgabel zwischen Brust und Keule in das Fleisch stechen, läuft klarer Fleischsaft heraus ist die Pute fertig. Das Fleisch tranchieren und zusammen mit den Kartoffeln anrichten.


Weitere interessante Themen

Finden Sie hier!

Woran erkennt man ein gutes Besteck?

Woran erkennt man ein gutes Besteck?

Zur Besteckkunde
Pflegehinweise Kochgeschirr

Woran erkennt man ein gutes Kochgeschirr?

Mehr erfahren
Messer schärfen aber richtig!

Messer schärfen - aber richtig

Mehr erfahren
Was muss beachtet werden?

Das richtige Messer für den perfekten Schnitt

Mehr erfahren