Pizza Weihnachtsbaum

Pizza Weihnachtsbaum

Zutaten

für 8 Personen

  • 500 g gekühlter Pizzateig
  • 7 Mozzarella Sticks
  • 1/4 Becher geschmolzene Butter
  • Eierlasur (1 Ei und einen Esslöffel Wasser verrühren)

 

  • 1/2 Becher fein geriebener Parmesan
  • zerhacktes Rosmarin
  • zerhackte Petersilie
  • dünn geschnittenes Basilikum
  • Warme Tomatensoße (zum servieren)

Zubereitung

Leicht

Den Ofen auf 230 Grad erhitzen. Schneiden Sie die Mozzarella Sticks in Stücke. Halbieren Sie den Pizzateig. Rollen Sie beide Teile zu einem langen Rechteck aus und schneiden Sie beide in insgesamt 33 Vierecke.

Wickeln Sie um jedes Mozzarella Stück ein Viereck und formen sie es zu einem runden Brötchen.

 

Platzieren Sie die runden Brötchen wie einen Weihnachtsbaum auf dem Backblech, sodass sie sich berühren. Bestreichen Sie diese mit der Eierlasur und backen Sie diese 15-20 min bis sie Gold sind.

Mischen Sie die geschmolzene Butter, den Parmesan und die Gewürze zusammen und streichen Sie die Mischung auf die Brötchen.

 

 

Servieren Sie das Gericht mit Warmer Tomatensoße!

P.S.: Dieses Gericht kann man mit den verschiedensten Käsesorten zubereiten.