Rezept Himbeer-Joghurt-Parfait

Himbeer-Joghurt-Parfait

Mit diesem Parfait erobern Sie jedes Herz, nicht nur wegen dem Serviervorschlag in den STAUB Herzschalen, sondern weil auch dieses fruchtige Parfait zu warmen Sommertagen passt.

Zutaten

für 6 Portionen

 

  • 400 g frische Himbeeren
  • 250 g griechischer Sahne-Joghurt
  • 2 Tüten Vanillezucker
  • 2 Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • nach Belieben frische Himbeeren, Minze und Waffelstückchen zum Garnieren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Gefrierzeit 4 Stunden

Zubereitung

 

Himbeeren fein pürieren, anschließend das Ganze durch ein Sieb streichen. Himbeerpüree mit Sahne-Joghurt und Vanillezucker verrühren.

Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Dabei langsam den Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter die Himbeer-Joghurt-Mischung heben. Parfait bis zum Rand in 6 XS-Mini Auflauffförmchem in Herzform füllen und für 4 Stunden in das Gefrierfach stellen.

Die gefrorenen Parfaits aus dem Gefrierfach nehmen und nach Belieben mit einigen frischen Himbeeren, etwas Minze und Waffelstückchen garnieren und mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.

 



Was muss beachtet werden?

Das richtige Messer für den perfekten Schnitt

Mehr erfahren
Messer schärfen aber richtig!

Messer schärfen - aber richtig

Messer schärfen
Messer schärfen - aber richtig

Die richtige Schneidtechnik

Mehr erfahren
Woran erkennt man ein gutes Besteck?

Woran erkennt man ein gutes Besteck?

Zum Ratgeber