Seeteufel -Tomatenpolenta / Safransauce / Fenchel

Zutaten

 

  • 400 g Seeteufelfilet
  • 100 g Polenta,grob
  • 4 EL Tomatenconcassée
  • 300 ml Tomatenfond
  • 2 Orangen
  • Zweig Fenchelgrün
  • 1 Spritzer Pastis
  • 0,5 Fenchelknolle
  • 200 ml Fischvelouté
  • 1 g Safran

Zubereitung

 

1. Den Fisch portionieren
2. Die Polenta 10 Min in dem Tomatenfond mit etwas Olivenöl kochen. Die verdampfte Flüssigkeit mit Wasser wieder auffüllen. Zum Schluss das Tomatenconcassée unterheben.
3. Die Orangen filieren. Den Saft für den Fenchel aufbewahren
4. Fenchel fein hobeln und mit Orangensaft, Pastis, etwas Olivenöl und ganz wenig Salz marinieren.
5. Safran und Fischvelouté aufkochen.

 

Dies ist ein Rezept von Achim Schwekendiek. Achim Schwekendiek kocht im Schlosshotel Münchhausen in Aerzen.