Zitronen-Hähnchen

Mit dem Hähnchen Röster von STAUB lassen sich leckere Rezepte schnell und einfach nach kochen. Wie zum Beispiel das Brathähnchen mit Orangen oder das Zitronen-Hähnchen.

Zutaten und Zubereitung

Für 4 Portionen

Zutaten

1 Freilandhuhn (1,5 kg)
1 Zitrone
50 g geklärte Butter
Thymian
Koriander, gehackt
Lorbeer
Schalotte, gehackt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Das Hähnchen von Innen mit dem Saft einer halben Zitrone, dem gehackten Koriander, Schalotte, Thymian, Lorbeer, Salz und Pfeffer würzen.

Hähnchen auf den Bräter stecken, mit geklärter Butter und dem restlichen Zitronensaft einstreichen, salzen, pfeffern und mit Thymian bestreuen.

Bei 200 °C 10 Minuten im Ofen backen dann für 40 Minuten auf 180 °C herunterschalten.

Die Temperatur und Garzeit ist abhängig von der Größe des Huhns.

Zwischendurch mit Bratsaft übergießen.