Rezept Ingwerhähnchen

Ingwer-Hähnchen auf Bohnen und Pak-Choi-Gemüse

Zutaten

für zwei Personen

  • 2 Hähnchenbrüste
  • 200 g Prinzessbohnen
  • 2 Mini-Pak-Choi
  • Jeweils eine halbe Tasse weißen und schwarzen Sesam
  • 1 Knolle Ingwer
  • 1 Topf Kresse
  • Etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

     

Zubereitung

 

Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

Die Ingwerknolle zur Hälfte reiben und auf den Hähnchenbrüsten verteilen, danach in den Sesamkörnern wenden. Die Prinzessbohnen in kochendem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin die Hähnchenbrüste von allen Seiten scharf anbraten, danach für ca. 10 Minuten bei 120 Grad Umluft in den Backofen geben. Den Pak Choi klein schneiden und mit den Prinzessbohnen zusammen in etwas Olivenöl anbraten.


Nun jeweils eine Hähnchenbrust in breite Streifen schneiden und zusammen mit Gemüse auf einem Teller anrichten. Reiben Sie etwas Ingwer über die Hähnchenbrust und garnieren Sie alles mit der Kresse.

 



Diese Themen könnten Sie interessieren

   

Was muss beachtet werden?

Das richtige Messer für den perfekten Schnitt

Mehr erfahren
Messer schärfen aber richtig!

Messer schärfen - aber richtig

Zum Ratgeber
Messer schärfen - aber richtig

Die richtige Schneidtechnik

Mehr erfahren
Woran erkennt man ein gutes Besteck?

Woran erkennt man ein gutes Besteck?

Zum Ratgeber