Geschmorter Lammbraten auf buntem Sommergemüse

Zutaten für 4 Personen

 

  • ca. 750 g Lamm-Oberschale, küchenfertig
  • je 4 Thymian- und Rosmarinzweige
  • 3-4 Salbeiblätter
  • 2-3 Knoblauchzehen, angedrückt
  • 4-5 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 8-10 Schalotten
  • 600 g kleine fest kochende Kartoffeln
  • 1 gelbe oder grüne Zucchini
  • 250 g reife Kirschtomaten
  • 250 ml Lammfond
  • 400 g Grüne Sommerbohnen

Zubereitung

 

Kräuter mit dem Knoblauch und 3 El Olivenöl vermischen. Lamm-Oberschale mit Salz, Pfeffer würzen, mit Kräutern und Knoblauch einreiben und im Kühlschrank 2 Std. ziehen lassen.

Inzwischen für das Gemüse Schalotten und Kartoffel schälen, beides halbieren und mit Salz, Pfeffer würzen. Bohnen putzen, Zucchini in Scheiben schneiden.

Ofen auf 140 °C vorheizen. Lamm-Oberschale aus dem Kühlschrank nehmen und samt den Aromaten in der Cocotte anbraten. Fleisch herausnehmen, Schalotten und Kartoffelhälften in den Bräter geben und kurz darin anbraten. Dann das Fleisch darauf setzen und im Ofen 45 min. Ofen garen.

Danach den Fond dazu gießen, Bohnen, Zucchini und Tomaten zufügen und zugedeckt weitere 30 min. garen. Fleisch vor dem anschneiden ca. 5 min. ruhen lassen, dann mit dem Gemüse auf Teller verteilen und servieren.