Geflügel mit Honig und 4 Gewürzen

Es gibt bei STAUB zwei Wege zu einem köstlichen Hähnchenrezept und beide haben ihre Vorzüge. Mit dem Hähnchen Roaster von STAUB lassen sich leckere Rezepte schnell und einfach nachkochen bei denen das Knusprige im Fokus liegt. Klassische Rezepte wie zum Beispiel das Brathähnchen mit Orangen, Zitronen oder mit Honig und Gewürzen entwickeln ihren Geschmack ebenso perfekt in der gusseisernen Cocotte.   

Zutaten und Zubereitung

Für 6 Portionen

Zutaten

1 Hähnchen zerteilt oder Geflügelteile nach Wahl
2 Knoblauchzehen
3 EL flüssiger Honig
15 cl Sojasauce
½ TL Vier-Gewürzmischung Quatre Epices (Pfeffer, Muskat, Nelke und Zimt)
Pfeffer, Salz, Olivenöl

Zubereitung

Die Hähnchen- oder Geflügelteile bei mittlerer Hitze in der Cocotte in 2 Esslöffeln Olivenöl von jeder Seite goldbraun anbraten.

Den mit der Knoblauchpresse zerdrückten Knoblauch und anschließend den Honig hinzufügen. Alles für etwa eine Minute anbraten und die Fleischstücke drehen, so dass sie gut mit Honig überzogen sind.

Die Sojasauce hinzufügen, mit der Viergewürz-Mischung und Pfeffer würzen. Für etwa 25 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Abschmecken (Sojasauce ist von Natur aus salzig) und nach Geschmack nachsalzen.

Das gleiche Rezept kann auch mit der 5-Gewürzmischung (Sichuanpfeffer, Zimt, Fenchel, Nelken und Anis) zubereitet werden.

Die Garzeit kann reduziert werden, da Soja rasch karamellisiert.