Enten-Ramen


Zutaten für ca. 6 Personen

Zubereitungszeit: etwa 45 min. + ca. 3 Std. Kochzeit

  • 1 Ente, küchenfertig , ca. 1,8 kg schwer
  • 1 Stange Lauch
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 2 dicke Möhren
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sesamöl
  • 3-4 EL Sojasauce
  • 4-5 EL Misopaste
  • 400 g Ramen-Nudeln
  • 3-4 Stangen Frühlinglauch
  • 1-2 große rote Chilischoten
  • 1 geröstetes Noriblatt
  • 3 wachsweich gekochte Eier
  • ca. 12 kleine Shiitakepilze
  • 100 g Bambussprossen
  • dunkles Sesamöl zum Beträufeln

Zubereitung

 

1. Von der Ente die Brüste herunter schneiden und für später reservieren. Keulen abtrennen. Sellerie und Karotten schälen, Lauchstange der Länge nach halbieren und waschen. Gemüse in Stücke schneiden und zusammen mit den Keulen und den restlichen Knochen in einen Topf mit ca. 3 l kaltem Wasser geben. Langsam zum Sieden bringen, Suppe bei schwacher Hitze ca. 3 Stunden ganz leise vor sich hin köcheln lassen. Dabei gelegentlich mit einem Schaumlöffel den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Nach der Kochzeit die Suppe durch ein feines Sieb passieren und mit Salz abschmecken.

2. Inzwischen den Knoblauch schälen und in Sesamöl leicht anrösten. Die Sojasauce dazu geben, die Misopaste darin auflösen. Mischung in Schalen verteilen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser garen, Frühlingslauch putzen und in dünne Röllchen schneiden. Chilischote entkernen und in feine Streifen schneiden. Ebenso das Noriblatt. Eier pellen und halbieren.

3. Von den weich gekochten Keulen das Fleisch abzupfen. Reservierte Entenbrüste auf der Hautseite in heißem Öl in einer Pfanne 5 min. knusprig braten. Dann wenden und 2 weitere Minuten braten. Anschließend die Brüste etwas ruhen lassen, danach in dünne Scheiben schneiden und mit Nudeln, gezupftem Keulenfleisch, Pilzen, Bambussprossen und Eierhälften in die Schalen auf die Miso-Mischung verteilen. Heiße Suppe darüber schöpfen, restliche Zutaten auf der Suppe anrichten und mit etwas dunklem Sesamöl beträufelt servieren.

 

 


Weitere leckere Rezepte zum Nachkochen

Finden Sie hier!

 

Gefüllte Dumplings

Dumplings gefüllt mit Ricotta und Brunnenkresse

Zum Rezept
Frühlingsquiche mit karamellisiertem Fenchel, grünem Spargel und Bundmöhren

Frühlingsquiche

Zum Rezept
Herzhaftes Frühlingsomelett mit Erbsen und Minze

Frühlingsomelett

Zum Rezept
One Pot Pasta

One Pot Pasta

Zum Rezept