Buntes Gemüse -Gratin


Zutaten für 4 Personen:

1 kleine, dünne Auberginen
1 gelbe Zucchini
1 grüne Zucchini
2 rote Tomaten
2 schwarze-rote oder dunkel-rote Tomaten
2 mittelgroße Kartoffel
1 Süßkartoffel
150 g geriebenen Käse (nach Belieben)

1 1/4 EL Butter
1 1/4 EL Mehl
150 ml Milch
2 Zweige Rosmarin
2 EL Olivenöl
etwas frisch gemahlene Muskatnuss
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Butter bei mittlerer Hitze in einer kleinen Cocotte schmelzen lassen. Das Mehl darüber stäuben und bei schwacher Hitze 2-3 Minuten anschwitzen, dabei aber nicht bräunen und
beständig mit dem Schneebesen rühren. Nach und nach die Milch zugießen. Dabei kräftig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Einmal aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer
und Muskat würzen. Die Sauce offen bei schwacher Hitze 8-10 Min. ganz leicht köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Sollten immer noch hartnäckige Klümpchen vorhanden sein, die Bechamel-Sauce am besten kurz mit dem Pürierstab mixen.
Das Gemüse, beim Einkauf darauf achten das alles es eine ähnlich Dicke bzw. Durchmesser hat, waschen und putzen. Die beiden Kartoffeln und die Süßkartoffel sch.len und mit dem anderen Gemüse in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen.
Nun vier kleine Brat-Pfännchen (16 cm) von Staub mit etwas Olivenöl auspinseln und je zwei EL Béchamel-Sauce in die Brat-Pfännchen verteilen. Die Gemüsescheiben abwechselnd nach Farbe in die Pfännchen schichten. Die Mitten ebenfalls ausfüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen, einigen Rosmarin Nadeln darüber zupfen und mit den gerieben Käse darauf verteilen.
Das Gemüse-Gratin im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen, bis das Gemüse gar und gut gebräunt ist. Heiß als Beilage servieren!



Hokkaido-Kürbis-Suppe

Hokkaido-Kürbis-Suppe

zum Rezept

Angebote

Finden Sie hier passende Produkte um kulinarisch frisch und gesund auch in Ihrer Küche durchzustarten.

zu unseren Angeboten
Frühlingsquiche mit karamellisiertem Fenchel, grünem Spargel und Bundmöhren

Frühlingsquiche mit karamellisiertem Fenchel, grünem Spargel und Bundmöhren

zum Rezept
ZW_MiddleEast_2019_OS_Inspirationsbereich_358x249px

Folgen Sie der #culinaryworld

Instagram