Spaghetti Vongole


Zutaten für 4 Personen:

280 g Spaghetti
1 kg Venusmuscheln
3 Zehen Knoblauch
2 Zwiebeln
1 Chili
1 EL Fenchelsamen

4 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
100 g Butter
Salz
Pfeffer
Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Muscheln sorgfältig waschen, dabei offene und beschädigte Exemplare aussortieren. Muscheln in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen und ca. 1 Std. ruhen lassen. Danach durch ein Küchensieb abgießen.

Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen und anschließend durch ein Küchensieb abgießen.

Knoblauch fein hacken und Zwiebeln würfeln. Chili längs aufschneiden, entkernen und fein schneiden.

Fenchelsamen in einer Pfanne ohne Fett bei starker Hitze kurz anrösten. Beiseite stellen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Fenchelsamen, Knoblauch, Zwiebeln und Chili in die Pfannegeben und ca. 3 Min. anbraten. Muscheln, Weißwein und Butter dazugeben und abgedeckt ca. 6 -7 Min. kochen, oder bis alle Muscheln geöffnet sind. Geschlossene Muscheln aussortieren. Spaghetti in die Pfanne geben, in der Soße schwenken und ca. 1 Min. erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie garnieren.

Guten Appetit! 



Hokkaido-Kürbis-Suppe

Hokkaido-Kürbis-Suppe

zum Rezept

Angebote

Finden Sie hier passende Produkte um kulinarisch frisch und gesund auch in Ihrer Küche durchzustarten.

zu unseren Angeboten
Frühlingsquiche mit karamellisiertem Fenchel, grünem Spargel und Bundmöhren

Frühlingsquiche mit karamellisiertem Fenchel, grünem Spargel und Bundmöhren

zum Rezept
ZW_Mediterranen_Kueche_2019_OS_Inspirationsbereich_358x249px2

Folgen Sie der #culinaryworld

Instagram