Kebab auf Zimtstange mit grüner Tahina


Zutaten für 8 Portionen

1 kg Rinderhackfleisch
16 Zimtstangen
200 g Tahina
20 g Koriander
40 g Petersilie (aufgeteilt)
1 Zwiebel
3 Zehen Knoblauch (aufgeteilt)

1 Zitrone
1 TL Salz (aufgeteilt)
200 ml kaltes Wasser
1 TL Kreuzkümmel
½ TL Backnatron
50 g Pinienkerne
Pflanzenöl zum Braten (aufgeteilt)

Zubereitung

Koriander und Petersilie fein hacken. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Zitrone auspressen. Tahina, Zitronensaft, ein Drittel des gehackten Knoblauchs, die Hälfte der Petersilie und Koriander in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unter Rühren nach und nach Wasser dazugeben, bis die Soße eine dickflüssige Konsistenz annimmt. Bis zum Servieren beiseite stellen.

Rinderhackfleisch, Zwiebel, restlichen Knoblauch, Kreuzkümmel, Backnatron, Pinienkerne, restliche Petersilie und Salz in eine große Schüssel geben und gut kneten, damit sich alle Zutaten vermischen.

Hackfleischmischung in längliche, dicke Kebab Rollen formen und jede Rolle auf eine Zimtstangespießen. Leicht anpressen, mit etwas Öl einreiben und auf einen Teller legen.

Etwas Pflanzenöl in einer Grillpfanne erhitzen und die Kebab Rollen darin für ca. 10 - 12 Min. braten. Mit grüner Tahina servieren.

Guten Appetit!



Ahi_Poke

AHI POKE BOWLS VON ALANA KYSAR

zum Rezept

Angebote

Finden Sie hier passende Produkte um kulinarisch frisch und gesund auch in Ihrer Küche durchzustarten.

zu unseren Angeboten
Coconut_Curry

KOKOSNUSS-CURRY AUS GOA

zum Rezept
ZW_MiddleEast_2019_OS_Inspirationsbereich_358x249px

Folgen Sie der #culinaryworld

Instagram