Kulinarische Tradition

ZWILLING Culinary World, Ziel: Italy

TAGLIATELLE MIT PANCETTA, LAUCH UND TOMATEN

Die Küchen und Tische in Italien sind immer mit den schönsten Leckereien gefüllt, die darauf warten, geteilt zu werden. Wir waren mit der Food-Bloggerin Meike Peters von eat in my kitchen auf einer kulinarischen Reise und sammelten inspirierende Rezepte. Lina and Andrea Falaschi, Mutter und Sohn fanden einen wunderbaren Weg die Tradition durch Ihre aufgeschlossene und offene Art am Leben zu halten.


Tagliatte mit Pancetta, Lauch und Tomaten

Tagliatelle mit Pancetta, Lauch und Tomaten

von Lina and Andrea Falaschi von der Metzgerei Sergio Falaschi in San Miniato.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 150 g Tagliatelle
  • 60 g Pancetta
  • 1 Lauch
  • 12 Honig- oder Piccadilly-Tomaten
  • 1 Chili
  • 2½ TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum zum Servieren

Zubereitung

Lauch in dünne Scheiben schneiden. Chili fein hacken. Tomaten vierteln und Pancetta in Würfel schneiden. Alles beiseitelegen.

Wasser in einem Topf über mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Großzügig salzen und die Tagliatelle al dente kochen. Anschließend abgießen und dabei einen Teil des Kochwassers aufheben.

Olivenöl in einer Pfanne über kleiner bis mittlerer Hitze erwärmen. Lauchscheiben dazugeben und ca. 10 Min. anbraten, oder bis sie weich werden. Sie sollten nicht zu braun werden.  

 

Einen großzügigen Schuss des zur Seite gestellten Kochwassers dazugeben und ca. 10 Min. weiter braten, bis der Lauch sehr weich ist. Geschnittene Chili dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Pancetta dazugeben und über mittlerer Hitze ca. 5 - 10 Min. köcheln. Falls nötig, mehr Kochwasser dazugeben, bis eine sämige Pastasoße entsteht.

Tomaten zur Soße geben und ca. 3 Min. köcheln lassen, bis sie weich werden. Die warmen Tagliatelle und etwas Kochwasser in die Pfanne geben und gemeinsam in der Soße schwenken. Mit frischem Basilikum sofort servieren und mit Salz abschmecken. Guten Appetit!

 




Andrea Falaschi - Metzger und Besitzer von Sergio Falaschi Macelleria

CW_Italy_MIYK_Sergio_Falaschi_10_415x415

"You can only have good meat, if the animal lives a good life."

Über


Eine Metzgerei mit Charme – Andrea und Lina Falaschi verzaubern das kleine Örtchen San Miniato mit ihren Köstlichkeiten

von Meike Peters

Andrea Falaschi ist ein Metzger, den sich wahrscheinlich jeder in seiner Stadt wünscht. In der mittlerweile vierten Generation führt er zusammen mit seiner Mutter die Metzgerei „Sergio Falaschi Macelleria“ im Herzen von San Miniato. Dabei steht für ihn, wie schon bereits für seine Vorfahren, die Qualität des Fleisches an erster Stelle. Um dies zu gewährleisten bezieht er seine gesamten Produkte ausschließlich von kleinen lokalen Farmern, zu denen er eine lange und vertrauensvolle Beziehung pflegt.
Auch wenn Tradition für ihn wichtig ist, ruht er sich nicht auf den alten Gewohnheiten aus: Die alte Küche hinter dem Laden verwandelte er kurzerhand in ein uriges Restaurant, in dem man neben der frischen Gerichte, das Werkzeug der vorherigen Generationen bestaunen kann.

Das Sagen in der Küche hat seine Mutter Lina. Sie stammt aus einer südlicheren Gegend in Italien, und verfeinert die toskanischen
Gerichte mit etwas mediterranem Flair. Für Meike zauberten die beiden ein traditionell italienisches Gereicht: Pasta mit Speck, Lauch und Tomaten. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten hat die Metzgerei aber noch mehr zu bieten: Gelegentlich veranstaltet Andrea, der einige Zeit in London gelebt und gearbeitet hat, kleine Jazz-Konzerte in seiner Metzgerei – eine wahre Bereicherung für die Kleinstadt San Miniato.


CW_Italy_Product_Competence_MIYK_Fattoria_Poggio_Alloro_1_358x249

Italien - Steak Florentiner Art

Zum Rezept
CW_Italy_Product_Competence_MIYK_The_Eatery_22_358x249

Italien - Gefüllte Gnocchi mit Mozzarella und Tomatenconfit

Zum Rezept
CW_Italy_MIYK_Emiliano_Lopez_27_358x249

Italien - Rinderbäckchen mit Topinambur, Pilzen und Süßkartoffeln

Zum Rezept
CW_Italy_MIYK_Ulisse_Braendli_15_358x249

Italien - Besuch des Bio-Bauernhofs von Ulisse Brändli

Erfahren Sie mehr
CW_Italy_Product_Competence_MIYK_Emiko_Davies_1_358x249

Italien - Gnudi mit Ricotta und Spinat

Zum Rezept

Bleiben Sie dran

Melden Sie sich für den ZWILLING Newsletter an, um 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung zu erhalten. Freuen Sie sich auch auf leckere Rezeptideen, Kochtipps, Ratschläge und Techniken von Profiköchen.

Hier anmelden

Angebote

Finden Sie hier unsere Angebote, um auch die italienische Küche in Ihre Küche zu bringen.

Zu den Produkten
Website_Italy_2

Folgen Sie der #culinaryworld

Instagram