130 Jahre Ballarini

Ossobucco mit Tomaten, Oliven und Rosmarin


Zutaten für 4 Personen

2 Möhren
1 Stange Lauch
4 Stangen Sellerie
2 Zwiebeln
3-4 Knoblauchzehen
4 Kalbsbeinscheiben
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Wenden

3 EL Butterschmalz
2 EL Tomatenmark
250 ml trockener Rotwein
400 g geschälte Tomaten
3 Zweige Thymian
3 Zweige Rosmarin
100 g schwarze Oliven

Zubereitung

Gemüse schälen bzw. putzen, waschen und in walnussgroße Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen mit dem Messerrücken andrücken. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen, mit Salz und Pfefferwürzen, von beiden Seiten in Mehl wenden.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten scharf anbraten, danach herausnehmen. Das Gemüse in der gleichen Pfanne 4-5 Minuten mit anrösten. Knoblauch, Tomatenmark hinzufügen und ebenfalls anrösten. Mit Rotwein ablöschen, 3-4 Minuten einkochen lassen und mit geschälten Tomaten auffüllen. Thymian und Rosmarin hinzufügen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Das Ganze aufkochen, danach vom Herd nehmen, das Fleisch hineinlegen und zugedeckt im Backofen bei 180 °C 2 bis 2,5 Stunden weich schmoren. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die schwarzen Oliven dazugeben.

Das Fleisch herausnehmen, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse zusammen mit dem Fleisch anrichten und servieren. Dazu passt frisch gebackenes Weißbrot oder cremige Polenta.



ZW_130_Jahre_Ballarini_2019_OS_Inspirationsbereich_358x249px

Alle Rezepte der Culinary World Italien

mehr erfahren

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich für den ZWILLING Newsletter an und erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung. Freuen Sie sich auch auf köstliche Rezeptideen, Kochtipps, Ratschläge und Techniken von Profiköchen.

jetzt anmelden

130 Jahre Ballarini

Hier finden Sie alle Produkte, die Sie benötigen, um die Aromen Italiens zu entdecken!

zu den Angeboten
zwilling_culinary-world_logo_358x249_02

Folgen Sie #culinaryworld

Instagram